Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Spiele Zum Portal Zur Startseite

Chatandfun - Forum » The Vampire Diaries » TVD - Allgemein » Zusammenfassung und Eindrücke 8x09 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
barbabella barbabella ist weiblich
Traveler


Dabei seit: 27 Nov, 2014
Beiträge: 259

Zusammenfassung und Eindrücke 8x09 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zusammenfassung und Eindrücke - 8x09

geschrieben von barbabella


Die Folge beginnt mit Damon und Stefan in einer Bar, in der Stefan seine Opfer hinter den Tresen wirft, als Sybil Damon anruft und verlangt, dass er ihr die Eisenkugel bringt, die er bei Matts Vater gefunden hat.
In Mystic Falls sind Bonnie und Enzo unterdessen aus Paris zurück und Bonnie hilft Caroline bei der Organsation des Miss Mystic Falls-Wettbewerbs. Caroline wundert sich über die Kette, die Bonnie von Enzo hat, mit einer Phiole mit Enzos Blut. Will Bonnie etwa ein Vampir werden? Seline ruft an, sie will ein Treffen, bei dem sie den beiden von der Glocke erzählt, die Sybil töten kann. Sie will helfen. Etwas später, während der Wettbewerb läuft, schickt Caroline Matt los um die Glocke zu suchen, während Dorian Seline ablenkt. Unerwartet tauchen Stefan und Damon bei dem Fest auf. Damon hat verwirrende Flashbacks von Elena.
Enzo und Bonnie sprechen über die Möglichkeit, dass sie ein Vampir wird. Caroline führt unangenehme Gespräche mit Stefan und ermutigt Damon für seine Menschlichkeit zu kämpfen und versucht seine Erinnerungen anzuregen. Matt trifft bei der Suche nach der Glocke auf manipulierte Polizisten, die ihn daran hindern sollen, die Glocke zu finden. Stefan und Sybil verbünden sich, um Damon von Elenas Einfluss zu befreien. Seline offenbart, dass nur ein Mitglied der Maxwell Familie die magische Glocke läuten kann.
Schließlich sehen sich Caroline, Enzo und Bonnie gezwungen das Fest unter einem Vorwand aufzulösen und die Gäste in Sicherheit zu bringen. Aber Stefan hat inzwischen die Teilnehmerinnen des Wettbewerbs manipuliert da zu bleiben. Matt findet die Glocke. Als Sybil denkt, Damon würde ihr die Eisenkugel übergeben, schlägt er sie stattdessen damit nieder. Stefan erkennt, dass sein Bruder nicht von Elenas Einfluss befreit werden kann und will allein weiterreisen. Um das zu unterstreichen, pfählt er Damon mit einem Kleiderbügel. Bevor er abhaut, tötet er vor den Augen Carolines eine der Teilnehmerinnen. Aber er hat allen Mädchen vorher sein Blut gegeben. Bevor er ein weiteres Mädchen töten kann, pfählt Caroline ihn mit einem Stuhlbein. Dann kümmert sie sich um das Mädchen, dass sich nun entscheiden muss, ob es ein Vampir werden will. Anschließend wartet sie darauf, dass Stefan aufwacht. Sie hat einen Plan, wie Stefan das Jahr überstehen soll, aber er sagt, er habe Spaß und seine Bestimmung gefunden und wolle das solange machen wie er Spaß daran habe. Daraufhin gibt sie ihm den Verlobungsring zurück.
Währenddessen hat Damon Sybil irgendwo abgeschieden angekettet. Er will seine Rache, und dass sie seinen Kopf in Ordnung bringt, aber nach einigen verletzenden Worten ist sie es, die Damons Verstand nicht nur mit seiner Menschlichkeit und den Erinnerungen an all die Morde, die er in den letzten Monaten begangen hat, flutet, sondern auch mit den dazugehörigen Schuldgefühlen. Damon bricht zusammen und bleibt katatonisch am Bode liegen.

22 Jan, 2017 18:46 37 barbabella ist offline Email an barbabella senden Beiträge von barbabella suchen Nehmen Sie barbabella in Ihre Freundesliste auf
barbabella barbabella ist weiblich
Traveler


Dabei seit: 27 Nov, 2014
Beiträge: 259

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ich fand die Folge super. freu freu

All die Nostalgie an Staffel 1 und doch wird deutlich wie sich die Charaktere weiterentwickelt haben.
CAroline fand ich besonders stark. Da organisiert sie mal eben den Wettbewerb, hat ihr Stefandrama, koordiniert Matts Suche der Glocke und übernimmt auch noch Elenas Rolle, wenn es darum geht Damon zu ermutigen seine Menschlichkeit zuzulassen.
Damon tat mir leid. Der war ja ganz durcheinander mit GEfühlen und Erinnerungen, die er nicht rihtig einordnen und erklären kann und dazu noch Sybil und Stefan, die wollen, dass er Elena gänzlich loslässt. Evil-Stefan seh ich immer gern. Wie der einfach über alle rübertrampelt, die ihm eigentlich wichtig sind. Matt war badass. Sybil muss sterben. Ich bin mit Damon einer Meinung, die hat einen schmerzhaften Tod verdient. Bei Seline bin ich mir noch nicht sicher, wo die Reise hingeht.

Und nächste Woche gehts dann in Damons Kopf. Oh je. da wird ein schreckliches Durcheinander herrschenseufz sad troest

22 Jan, 2017 18:55 06 barbabella ist offline Email an barbabella senden Beiträge von barbabella suchen Nehmen Sie barbabella in Ihre Freundesliste auf
Loving Loving ist weiblich
Hybrid




Dabei seit: 15 Oct, 2013
Beiträge: 269

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eine sehr starke Folge, muss ich sagen.

Endlich findet Damon seinen Weg zurück - überraschenderweise - mit großer Hilfe von Care freu freu Caroline war in dieser Folge herausragend und hätte ich echt nicht gedacht, dass sie doch noch Hoffnung für Damon sieht, wenn man bedenkt wie es die Folgen davor lief. Ich bin echt noch so gespannt auf die letzten 7 Wochen (mir kommen ja schon fast die Tränen), denn das, was in Staffel 7 schlecht war, holen sie die letzten Folgen wieder raus. Ich finde es klasse, wie sie die Sirenen mit den letzten Staffeln in Verbindung bringen, um einen runden Abschluss (hoffentlich) zu machen.

Es war so schön zu sehen, das Damon endlich wieder den Mut hat zu kämpfen, ich bin sooooooooooooo unendlich gespannt auf die neue Folge - die kann auch sehr sehr gut werden!!

Ich freue mich schon auf Sybils qualvollen Tod - aber ein guter Villain zum Abschluss der Serie war sie alle male. Mir fällt es langsam immer schwerer, die Serie gehen zu lassen - auch wenn es das Beste ist, wenn sie nicht so in Überlänge geht, schade dass die Producer uns keine volle Staffel gegönnt haben.

Bin gespannt wie Bonenzo sich entscheidet - ob Kai nochmal eine große Rolle spielt? Ich bin echt verwirrt, weil mir etwas aufgefallen ist - müssten Elena/Bonnie nicht nach Staffel 7 schon eigentlich tot sein? Ich meine, Bonnie wurde ja gerettet, weil sie fast gestorben ist - das gilt doch eigentlich als Versuch, beide am Leben zu erhalten und somit müsste das ja schon ein Verstoß gewesen sein oder irre ich mich da? Finde das etwas unlogisch. Süß fände ich, wenn Bonnie und Enzo alt werden und dann, wenn Bonnie stirbt im hohen Alter, Damon kommt und Enzo den Cure raussaugt und dann Delena ihr happily ever after hat - mal sehen wo die Reise noch hingeht!

DER COUNTDOWN LÄUFT!!

______________________________

>>Damon, I somehow always find my way back to you. It doesn't matter if I have memories or not. It doesn't matter if I'm a vampire or not. I don't care what human me would have done because she's not here. I am. And if the past is a place without you and me together, then stop living in it<<.

>>You know, I never had a brother. Damon was the closest thing.<<

25 Jan, 2017 19:55 43 Loving ist offline Email an Loving senden Beiträge von Loving suchen Nehmen Sie Loving in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Chatandfun - Forum » The Vampire Diaries » TVD - Allgemein » Zusammenfassung und Eindrücke 8x09 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 200 | prof. Blocks: 164 | Spy-/Malware: 160
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH